Embedded Systems Schulungen

Embedded Systems Schulungen

Lokale eingebettete Live Embedded Systems Trainingskurse in Schweiz.

Machine Translated

Erfahrungsberichte

★★★★★
★★★★★

Embedded Systems Kurspläne

Name des Kurses
Dauer
Überblick
Name des Kurses
Dauer
Überblick
14 Stunden
Ein zweitägiger Kurs, der zu rund 60% aus praktischen Übungen besteht und sich mit den internen Aspekten des Embedded Linux Kernels, der Architektur, der Entwicklung und der Untersuchung des Schreibens und Integrierens verschiedener Gerätetreibertypen befasst. Wer sollte teilnehmen? Ingenieure, die sich für die Linux Kernel-Entwicklung auf Embedded-Systemen und -Plattenformen interessieren.
21 Stunden
Die Programmiersprache C ist möglicherweise die beliebteste Programmiersprache für die Programmierung eingebetteter Systeme.
14 Stunden
Dieser Kurs demonstriert durch die praktische Praxis die Grundlagen der eingebauten Computers.
7 Stunden
Ein Real-Time-Betriebssystem (RTOS) ist ein Betriebssystem (OS), das in Echtzeit-Anwendungsverarbeitungsdaten serviert, wie es enthält, normalerweise ohne bufferingverzögerungen.
7 Stunden
In this course, participants will learn C++ concepts and programming skills.
7 Stunden
Raspberry Pi ist ein kleiner Barebone-Computer, der von der Raspberry Pi Foundation entwickelt wurde.
14 Stunden
Ein ARM-Prozessor gehört zu einer Familie von CPUs, die auf der von Advanced RISC Machines (ARM) entwickelten RISC-Architektur (Reduced Instruction Set Computer) basieren.
140 Stunden
Ein eingebettetes System ist ein Computersystem mit einer dedizierten Funktion innerhalb eines größeren mechanischen oder elektrischen Systems, oft mit Echtzeit-Rechenbeschränkungen .
21 Stunden
Berkeley DB (BDB) ist eine Softwarebibliothek, die eine leistungsfähige eingebettete Datenbank für Schlüssel- / Wertdaten bereitstellen soll. Berkeley DB ist in C mit API-Bindungen für C++ , C# , Java , Perl , PHP , Python , Ruby , Smalltalk, Tcl und viele andere Programmiersprachen geschrieben. Berkeley DB ist keine relationale Datenbank. In diesem Kurs werden die Architektur und die Funktionen von Berkeley DB und die Teilnehmer durch die Entwicklung ihrer eigenen Beispielanwendung mit Berkeley DB . Publikum
  • Anwendungsentwickler
  • Software-Ingenieure
  • Technische Berater
Format des Kurses
  • Teilvorlesung, Teildiskussion, praktische Entwicklung und Implementierung, Tests zur Beurteilung des Verständnisses
21 Stunden
Dieses Live-Training unter Anleitung eines Lehrers führt in die Systemarchitekturen, Betriebssysteme, Netzwerk-, Speicher- und Verschlüsselungsprobleme ein, die beim Entwurf sicherer eingebetteter Systeme berücksichtigt werden sollten. Am Ende dieses Kurses verfügen die Teilnehmer über ein solides Verständnis der Sicherheitsgrundsätze, -bedenken und -technologien. Noch wichtiger ist, dass die Teilnehmer mit den Techniken ausgestattet werden, die für die Entwicklung sicherer Embedded-Software erforderlich sind. Format des Kurses
  • Interaktiver Vortrag und Diskussion.
  • Viele Übungen und Übungen.
  • Praktische Implementierung in einer Live-Laborumgebung.
Anpassungsoptionen für den Kurs
  • Um ein individuelles Training für diesen Kurs anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte, um dies zu arrangieren.
21 Stunden
Model Based Development (MBD) ist eine Softwareentwicklungsmethodik, die eine schnellere und kosteneffektivere Entwicklung von dynamischen Systemen wie Steuerungssystemen, Signalverarbeitungs- und Kommunikationssystemen ermöglicht Es beruht eher auf grafischer Modellierung als auf der herkömmlichen textbasierten Programmierung In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie MBD-Methoden anwenden können, um Entwicklungskosten zu reduzieren und die Markteinführung ihrer eingebetteten Softwareprodukte zu beschleunigen Am Ende dieses Trainings werden die Teilnehmer in der Lage sein Wählen und nutzen Sie die richtigen Werkzeuge zur Implementierung von MBD Verwenden Sie MBD, um eine schnelle Entwicklung in den frühen Phasen ihres Embedded-Software-Projekts durchzuführen Verkürzen Sie die Veröffentlichung ihrer eingebetteten Software auf dem Markt Publikum Ingenieure für eingebettete Systeme Entwickler und Programmierer Format des Kurses Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und schwere Handsonsübungen .
21 Stunden
This training intends to introduce C++ as the common extension of C when applying object-oriented embedded system development. Since C++ encloses C, this training takes us from C to C++ in a natural way, and looks under the hood of how C++ is implemented. This is especially valuable to comprehend when applying C++ in an embedded resource limited environment.  The C++ standard has recently been undergoing a major revision, a.k.a. as C++11, and a new one is on its way, C++14. This course addresses subjects brought in with these revisions that are especially useful like high performance memory management, concurrency making use of a multicore environment, and bare-metal close to the hardware programming. GOAL/BENEFITS The major objective of this class is that you shall be able to use C++ in a “correct way”.
  • Introduce C++ as an object oriented language alternative in an embedded system context
  • Show the similarities ‑ and differences ‑ with the C language
  • Comprehend different memory management strategies – especially the move semantics introduced with C++11
  • Look under the hood and understand what different paradigms in C++ leads to in machine code
  • Use templates to achieve type safe high order abstractions for bare-metal close to the hardware programming – memory mapped I/O as well as interrupts – especially the variadic templates introduced with C++11
  • Provide some useful design patterns especially applicable in an embedded context
  • A few exercises in order to practice some concepts
AUDIENCE/PARTICIPANTS This training is aimed C++- programmers who intend to start using C++ in an embedded system context. PREVIOUS KNOWLEDGE The course requires basic knowledge in C++ programming, corresponding to our trainings ”C++ – Level 1” and ”C++ Level 2 – Introducing C++11”. PRACTICAL EXERCISES During the training you will practice the presented concepts in a number of exercises. We will use the open and free integrated development environment from Eclipse
21 Stunden
Is C++ suitable for embedded systems such as microcontrollers and real-time-operating-systems? Should object-oriented-programming be used in microcontrollers? Is C++ too far removed from the hardware to be efficient? This instructor-led, live training addresses these questions and demonstrates through discussion and practice how C++ can be used to develop embedded systems with code that is accurate, readable, and efficient. Participants put theory into practice through the creation of a sample embedded application in C++. By the end of this training, participants will be able to:
  • Understand the principles of object-oriented modelling, embedded software programming and real-time programming
  • Produce code for embedded systems that is small, fast and safe
  • Avoid code bloat from templates, exceptions, and other language features
  • Understand the issues related to using C++ in safety-critical and real-time systems
  • Debug a C++ program on a target device
Audience
  • Developers
  • Designers
Format of the course
  • Part lecture, part discussion, exercises and heavy hands-on practice
14 Stunden
Raspberry Pi ist ein sehr kleiner, Single-Board-Computer. In diesem Instructor-leitet, Live-Training lernen die Teilnehmer, wie man die Raspberry Pi als interaktives und leistungsfähiges eingebettetes System zu installieren und zu programmieren. Am Ende dieser Ausbildung können die Teilnehmer:
    Ein IDE (Integrated Development Environment) für maximale Entwicklungsproduktivität Programm Raspberry Pi zur Kontrolle von Geräten wie Bewegungssensor, Alarm, Web-Server und Drucker. Verständnis Raspberry Pi's Architektur, einschließlich Einträge und Verbindungen für Add-on-Geräte. Verständnis der verschiedenen Optionen in Programmiersprachen und Betriebssystemen Test, Debug und implementiere die Raspberry Pi, um echte Probleme zu lösen
Publikum
    Entwickler Hardware / Software-Techniker Technische Mitarbeiter in allen Branchen Hobbyisten
Format des Kurses
    Teilverhandlung, Teildiskussion, Übungen und schwere Übungen
Hinweis
    Raspberry Pi unterstützt verschiedene Betriebssysteme und Programmiersprachen. Dieser Kurs wird Raspbian als Betriebssystem und Python als Programmiersprache verwenden. Um eine spezifische Einstellung zu beantragen, wenden Sie sich bitte an uns, um zu arrangieren. Die Teilnehmer sind für den Kauf der Raspberry Pi Hardware und Komponenten verantwortlich.
21 Stunden
PCB (Printed Circuit Board) Circuit Design bezeichnet den Prozess des Entwerfens, Ätzens und Druckens von Schaltkreisen auf einem Signalplatinenlayout. EAGLE ist eine frei verfügbare Desktop-Anwendung zum Entwerfen von Leiterplatten. In diesem von Lehrern geführten Live-Training lernen die Teilnehmer, wie die Eagle-Software zum Erstellen von Leiterplatten verwendet wird. Der Kurs beginnt mit der Prüfung einer Reihe vorhandener Schaltpläne und dem Zeichnen einer Originalschaltung in Eagle. Das Training durchläuft den Prozess zum Entwerfen der Leiterplatte und erörtert den Prozess zum Herstellen der Leiterplatten (der Kurs beinhaltet nicht die physische Herstellung der Leiterplatten). Am Ende dieser Schulung können die Teilnehmer:
  • Erstellen Sie eine Leiterplatte (Printed Circuit Board, PCB) aus einem beliebigen Schaltplan
  • Erstellen Sie Schaltpläne und entwerfen Sie Leiterplatten mit Eagle
  • Exportieren Sie die branchenüblichen Dateien zum Erstellen der Leiterplatte
Publikum
  • Ingenieure
  • Techniker
Format des Kurses
  • Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und viel praktisches Üben
Anmerkungen
  • Um ein individuelles Training für diesen Kurs anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte, um dies zu arrangieren.
21 Stunden
PCB (Printed Circuit Board) Circuit Design bezeichnet den Prozess des Entwerfens, Ätzens und Druckens von Schaltkreisen auf einem Signalplatinenlayout. Altium Designer ist eine frei verfügbare Desktop-Anwendung zum Entwerfen von Leiterplatten. In diesem von Lehrern geführten Live-Training lernen die Teilnehmer, wie man mit der Altium-Software Leiterplatten erstellt. Der Kurs beginnt mit der Prüfung einer Reihe vorhandener Schaltpläne und dem Zeichnen einer Originalschaltung in Altium. Das Training durchläuft den Prozess zum Entwerfen und Herstellen der Leiterplatte. Am Ende dieser Schulung können die Teilnehmer:
  • Erstellen Sie eine Leiterplatte (Printed Circuit Board, PCB) aus einem beliebigen Schaltplan
  • Erstellen Sie Schaltpläne und entwerfen Sie Leiterplatten mit Altium
  • Drucken und Ätzen einer physischen Leiterplatte
  • Exportieren Sie die Standarddateien für den Versand an einen großen Hersteller
Publikum
  • Ingenieure
  • Techniker
Format des Kurses
  • Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und viel praktisches Üben
Anmerkungen
  • Um ein individuelles Training für diesen Kurs anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte, um dies zu arrangieren.
7 Stunden
FPGA (Field Programmable Gate Array) ist ein integriertes Kreis, das nach der Herstellung angepasst werden kann. Dieser Instructor-Leid, Live-Training (online oder on-site) richtet sich an Ingenieure, die mit FPGA hochleistungsfähige eingebettete Systeme entwerfen möchten. Am Ende dieser Ausbildung können die Teilnehmer:
    Installieren und konfigurieren Sie die FPGA-Software-Tools, die für die Gestaltung und Simulation eines eingebetteten Systems benötigt werden. Wählen Sie die beste FPGA-Architektur für eine Anwendung aus. Entwicklung und Verbesserung verschiedener FPGA-Designs.
Format des Kurses
    Interaktive Unterricht und Diskussion. Viele Übungen und Übungen. Hand-on Implementierung in einem Live-Lab-Umfeld.
Kursanpassungsoptionen
    Um eine benutzerdefinierte Ausbildung für diesen Kurs zu beantragen, wenden Sie sich bitte an uns, um zu arrangieren.
14 Stunden
This is a two day course covering all basic principles of building Embedded linux Systems, around 60% of the entire course time is practical hands-on implementation for real world application using the same standards and tools used in industry
14 Stunden
In dieser Schulung lernen die Teilnehmer, wie sie ihr eigenes Embedded- Linux für den Raspberry Pi erstellen.
35 Stunden
Kursziele Um ein Verständnis für das Wesentliche von Embedded GNU / Linux , wie die einzelnen Komponenten zusammenpassen. Welche Komponenten werden benötigt, um ein eingebettetes GNU / Linux System zu erstellen, woher sie stammen und wie man sie konfiguriert / erstellt / installiert? Woher bekommen Sie Hilfe? Was ist mit diesen Softwarelizenzen? Praktische Übungen vermitteln Ihnen die notwendige praktische Erfahrung, um nach erfolgreichem Abschluss dieses Trainings Ihre eigenen eingebetteten GNU / Linux Systeme zu entwickeln. Beschreibung In dieser fünftägigen Schulung werden anhand von praktischen Übungen und Anweisungen die Konzepte von Embedded GNU / Linux erläutert. Es wurde entwickelt, um Sie schnell auf den neuesten Stand zu bringen. Die Philosophie, Konzepte und Befehle, die erforderlich sind, um GNU / Linux effektiv zu nutzen, werden durch eine Kombination aus Theorie und Training am Arbeitsplatz beschrieben. Erfinden Sie das Rad nicht neu, sondern lernen Sie von einem erfahrenen Trainer und erwerben Sie Kenntnisse über GNU / Linux und die Fähigkeit, es in Ihrem eigenen Embedded-Entwicklungsprojekt effektiv einzusetzen. Wer sollte teilnehmen? Manager, Projektmanager, Software-, Hardware-, Entwicklungs-, Systemingenieure, Tester, Administratoren, Techniker und andere an der Technologie interessierte Parteien, die so schnell wie möglich verstehen möchten, wie Embedded GNU / Linux funktioniert. Sie müssen GNU / Linux benutzen oder Sie müssen Luxus haben, um zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, es zu benutzen oder nicht. Vielleicht haben Sie bereits versucht, Embedded GNU / Linux , sind sich aber nicht sicher, ob Sie alles richtig gemacht haben. Sie verwenden derzeit ein anderes Betriebssystem und einen anderen Zauberstab, um herauszufinden, ob GNU / Linux möglicherweise besser und / oder billiger ist. Lieferoptionen Das gesamte Schulungsmaterial ist in englischer Sprache, die Präsentation kann jedoch weltweit in englischer oder deutscher Sprache erfolgen.
  • vor Ort - Instruktor gefahren *)
  • Online - Instruktor gefahren **)
  • On-Site / On-Line Kombination - Instruktor gesteuert *) **)
Während der Schulung stellen wir Laptops *), Boards *) **), Arbeitsmappen (in Englisch) *) **), Fernzugriff auf Server und Boards **), Bildschirmfreigabe **), Audio-Bridge * zur Verfügung. *).
35 Stunden
Beschreibung In dieser fünftägigen Schulung werden anhand von praktischen Übungen und Anweisungen die Konzepte der GNU / Linux Kernel-Interna und der Gerätetreiberentwicklung erläutert. Es ist beabsichtigt, Sie schnell auf den neuesten Stand zu bringen. Wir beschreiben Prozesse, Konzepte und Befehle, die zum Schreiben von GNU / Linux Gerätetreibern durch eine Kombination aus Theorie und Training am Arbeitsplatz erforderlich sind. Erfinden Sie das Rad nicht neu, sondern lernen Sie von einem erfahrenen Trainer und bringen Sie ein funktionierendes Wissen mit, das Sie in Ihrem eigenen Embedded-Entwicklungsprojekt effektiv einsetzen können. Wer sollte teilnehmen? Personen, die sich für die Entwicklung oder Evaluierung von GNU / Linux Gerätetreibern interessieren oder damit beauftragt sind, z. B. Softwareingenieure, Außendienstingenieure, (Projekt-) Manager und Hardwareingenieure.
14 Stunden
Embedded Linux, mit seiner niedrigen Kosten, Einfachheit der Kundenversicherung und Kompatibilität mit vielen Typen von Mikroprozessoren, wurde die natürliche Wahl für die Powerierung einer breite Reihe von Geräten wie Smartphones, Tablets, Set-top Boxs und MP3-Spieler.In diesem Instruktor geführt werden die lebenden Ausbildungsteilnehmer schritt für Schritt lernen, wie man ein engagiertes Linux System vom Boden aufbauen. Von der Bau eines minimalistischen Kernels zur Konfigurierung der Bootup- und Initialisierungsprozesse werden Teilnehmer die Werkzeuge, Techniken und Mindset erfahren, um eine voll funktionelle embedded Linux System auszuführen.Für Remote Trainings wird QEMU verwendet, um die Hardware zu emuleren. Andere Plattformen, einschließlich echte Hardware-Geräte, können auf einem Fall nach Fall berücksichtigt werden.Format des Kurses
    Teilleistung, Teildiskussion, schwer Bedruck auf die Hände auf die Umsetzung
35 Stunden
NetApp Datenspeichersysteme sind hard- und softwarebasierte Systeme zum Schreiben und Lesen von Festplattenarrays. Data ONTAP ist das Betriebssystem, das in NetApp Storage-Systemen verwendet wird. Diese Live-Schulung (vor Ort oder per Fernzugriff) richtet sich an Techniker, die NetApp ONTAP in einer Clusterumgebung implementieren möchten. Am Ende dieser Schulung können die Teilnehmer:
  • Richten Sie ONTAP 9.3 Cluster ein und verwalten Sie es.
  • Data Protection Ihre Daten durch Data Protection .
Format des Kurses
  • Interaktiver Vortrag und Diskussion.
  • Viele Übungen und Übungen.
  • Praktische Implementierung in einer Live-Laborumgebung.
Anpassungsoptionen für den Kurs
  • Dieser Kurs basiert auf ONTAP 9.3.
  • Um ein individuelles Training für diesen Kurs anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte, um dies zu arrangieren.
21 Stunden
TensorFlow Lite ist ein Open Source Deep Learning Framework für die Ausführung von Modellen auf mobilen und eingebetteten Geräten mit begrenzten Computer- und Speicherressourcen. Dieser Instructor-leitet, Live-Training (online oder online) richtet sich an Entwickler, die TensorFlow Lite verwenden möchten, um tiefe Lernmodelle auf eingebetteten Geräten zu implementieren. Am Ende dieser Ausbildung können die Teilnehmer:
    Installieren und konfigurieren Sie Tensorflow Lite auf einem eingebetteten Gerät. Verständnis der Konzepte und Komponenten unter TensorFlow Lite. Konvertieren Sie bestehende Machine Learning-Modelle in TensorFlow Lite-Format für die Ausführung auf eingebetteten Geräten. Arbeiten Sie innerhalb der Einschränkungen von kleinen Geräten und TensorFlow Lite, während Sie lernen, wie Sie Ihre Standardfunktionen erweitern können. Entwickeln Sie tiefe Lernmodelle auf eingebetteten Geräten, um physische Weltprobleme wie Bild- und Stimmeidenkennung zu lösen, Muster vorhersagen und Bewegungen und Reaktionen von Robotern und anderen eingebetteten Systemen im Feld zu initiieren.
Format des Kurses
    Interaktive Unterricht und Diskussion. Viele Übungen und Übungen. Hand-on Implementierung in einem Live-Lab-Umfeld.
Kursanpassungsoptionen
    Um eine benutzerdefinierte Ausbildung für diesen Kurs zu beantragen, wenden Sie sich bitte an uns, um zu arrangieren.
28 Stunden
Beschreibung Dieser viertägige Training verbindet die Theorie mit praktischen Übungen, um die Yocto Project einzuführen. Es antwortet häufig gestellte Fragen wie:
    Ist es wirklich notwendig, eine andere Version der Werkzeugkette / Bibliotheken / Verpackungen für jedes und jedes GNU / Linux Projekt und eine Spitze davon zu verwenden, um einen anderen Workflow zu verfolgen? Können Sie sicherstellen, dass die Entwicklungsumgebung für alle Entwickler/Anbieter identisch ist und dass Sie in 10+ Jahren noch identische Gebäude produzieren können wie heute? Kann die YP helfen, herauszufinden, unter welchen Software-Lizenz die Pakete, die Sie verwenden, lizenziert sind?
Hand-on-Sitzungen werden auf Zielhardware durchgeführt (z. B. Beagle Bone Schwarz Rev. C – 3 ) Nach dem Training werden Sie in der Lage sein, ein Docker Bild mit Ubuntu 14.x und alle Abhängigkeiten vorinstalliert plus die Beispiele, um mit dem Kursmaterial in Ihren eigenen Labors zu arbeiten herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass dies kein Einführungskurs für Embedded GNU/Linux ist. Sie sollten bereits wissen, wie Embedded GNU/Linux funktioniert und wie Sie die GNU/Linux Kernel und Kernel-Dreams konfigurieren/bauen. Wer sollte anwesend sein? Sie verwenden bereits GNU/Linux für Ihre Projekte und haben wahrscheinlich über die Yocto Project gehört, aber haben sich nicht versucht, einen näheren Blick darauf zu haben, oder hatten Schwierigkeiten, es zu verwenden. Sie wissen nicht, ob und wie Ihr tägliches Arbeitsfluss in der YP eingesetzt werden kann und finden im Allgemeinen die YP ziemlich kompliziert. Warum brauchen wir das alles, um zu wissen, dass alles (vermutlich) viel einfacher war? Nach dem Training sollten Sie entscheiden können, ob Sie die YP benötigen oder nicht. Der Workshop richtet sich an Software-, Entwicklungs-, Systemingenieure, Tester, Administratoren, Ingenieure und andere Parteien, die an der YP interessiert sind, mit einem soliden Wissen über Embedded GNU/Linux.
28 Stunden
In this instructor-led, live training in Schweiz, participants will learn how to create a build system for embedded Linux based on Yocto Project. By the end of this training, participants will be able to:
  • Understand the fundamental concepts behind a Yocto Project build system, including recipes, metadata, and layers.
  • Build a Linux image and run it under emulation.
  • Save time and energy building embedded Linux systems.
7 Stunden
Shadowsocks ist ein OpenSource, sicherer Socks5-Proxy In diesem instruierten Live-Training lernen die Teilnehmer, wie sie eine Internetverbindung über einen Shadowsocks-Proxy sichern können Am Ende dieses Trainings werden die Teilnehmer in der Lage sein: Installieren und konfigurieren Sie Shadowsocks auf einer beliebigen Anzahl unterstützter Plattformen, einschließlich Windows, Linux, Mac, Android, iOS und OpenWRT Stellen Sie Shadosocks mit Paketverwaltungssystemen wie pip, aur, freshports und anderen bereit Führen Sie Shadowsocks auf mobilen Geräten und drahtlosen Netzwerken aus Verstehen Sie, wie Shadowsocks Nachrichten verschlüsselt und Integrität und Authentizität gewährleistet Optimiere einen Shadowsocks-Server Publikum Netzwerkingenieure Systemadministratoren Computertechniker Format des Kurses Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und schwere Handsonsübungen .
7 Stunden
Das LEDE-Projekt ( Linux Embedded Development Environment) ist ein Linux Betriebssystem, das auf OpenWrt basiert. Es ist ein vollständiger Ersatz für die vom Hersteller gelieferte Firmware einer Vielzahl von WLAN-Routern und Nicht-Netzwerkgeräten. In diesem von einem Kursleiter geleiteten Live-Training lernen die Teilnehmer, wie ein LEDE-basierter WLAN-Router eingerichtet wird. Publikum
  • Netzwerkadministratoren und Techniker
Format des Kurses
  • Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und viel praktisches Üben
7 Stunden
Buildroot ist ein Open-Source-Projekt, das Skripte enthält, die eine Cross-Compilation-Toolchain, eine benutzerdefinierbare Root-Datei-System-Ime und eine Linux Kernel für eingebettete Geräte produzieren. Während dieses praktischen Kurses lernen die Teilnehmer, wie sie verwendet werden:
    Wie wählen Sie Software, die in das Root-Datei-System geht. Wie man neue Pakete hinzufügt und bestehende Modifiziert. Wie man Unterstützung für neue eingebettete Platten hinzufügt.
Im Laufe des Kurses werden Bootable-File-System-Bilder produziert. Remote Kurse werden mit dem QEMU-Emulator geliefert, während im Klassenzimmer entweder QEMU oder echte eingebettete Boards der Wahl des Trainers verwendet werden können. Andere Projekte mit ähnlichen Zielen sind das Yocto-Projekt und OpenWRT. Bitte verwenden Sie diese Präsentationen, um festzustellen, welche die richtige Wahl für Ihre Bedürfnisse ist.
21 Stunden
Arduino is an open-source, single-board, microcontroller for building devices that can sense and control objects in the physical world. In this instructor-led, live training, participants will learn how to program the Arduino for real-world usage, such as to control lights, motors and motion detection sensors. This course assumes the use of real hardware components in a live lab environment (not software-simulated hardware).  By the end of this training, participants will be able to:
  • Program Arduino to control lights, motors, and other devices.
  • Understand Arduino's architecture, including inputs and connectors for add-on devices.
  • Add third-party components such as LCDs, accelerometers, gyroscopes, and GPS trackers to extend Arduino's functionality.
  • Understand the various options in programming languages, from C to drag-and-drop languages.
  • Test, debug, and deploy the Arduino to solve real world problems.
Format of the Course
  • Interactive lecture and discussion.
  • Lots of exercises and practice.
  • Hands-on implementation in a live-lab environment.
Course Customization Options
  • Arduino is available in different models and supports different programming interfaces (C, C++, C#, Python) and IDEs (Arduino IDE, Visual Studio, etc.). The following will be used for this course:
    • Arduino Uno board
    • Arduino IDE
    • Arduino language (based on C/C++)
  • *** Participants are responsible for purchasing their own Arduino hardware and components! ***
    • Hardware kits can be purchased from suppliers, such as: Arduino Starter Kit https://store.arduino.cc/products/arduino-starter-kit-multi-language
  • To request a different setup, please contact us to arrange.

Last Updated:

Zukünftige Embedded Systems Kurse

Embedded Systems Schulung, Embedded Systems boot camp, Embedded Systems Abendkurse, Embedded Systems Wochenendkurse, Embedded Systems Kurs, Embedded Systems Training, Embedded Systems Seminar, Embedded Systems Seminare, Embedded Systems Privatkurs, Embedded Systems Coaching, Embedded Systems Lehrer

Sonderangebote

Sonderangebote Newsletter

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und werden sie nicht an Dritte weitergeben.
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder sich ganz abmelden.

EINIGE UNSERER KUNDEN

is growing fast!

We are looking for a good mixture of IT and soft skills in Switzerland!

As a NobleProg Trainer you will be responsible for:

  • delivering training and consultancy Worldwide
  • preparing training materials
  • creating new courses outlines
  • delivering consultancy
  • quality management

At the moment we are focusing on the following areas:

  • Statistic, Forecasting, Big Data Analysis, Data Mining, Evolution Alogrithm, Natural Language Processing, Machine Learning (recommender system, neural networks .etc...)
  • SOA, BPM, BPMN
  • Hibernate/Spring, Scala, Spark, jBPM, Drools
  • R, Python
  • Mobile Development (iOS, Android)
  • LAMP, Drupal, Mediawiki, Symfony, MEAN, jQuery
  • You need to have patience and ability to explain to non-technical people

To apply, please create your trainer-profile by going to the link below:

Apply now!

This site in other countries/regions